Unser Schmetterlingsprojekt

Seit letzter Woche sind in der Kita an der Waldwiese fünf kleine Raupen eingezogen.

Die Kinder haben dadurch die Möglichkeit die Entwicklung von einer Raupe bis zum Schmetterling hautnah zu beobachten.
Jeden Tag blicken leuchtende, gespannte Kinderaugen auf das zu Hause der kleinen Raupen. Zwei Raupen bekamen von den Kindern gleich schon einen Namen. Eine Raupe heißt Gustav, die andere Klaus.

Aktuell warten die Kinder auf den Moment, dass sich die Raupen verpuppen und in ihren Kokon einziehen. Die ganze Entwicklung von der Raupe zum Schmetterling, wird unten auf dem dargestellten Bild, nochmal aufgeführt und ist aktuell noch nicht abgeschlossen. Es bleibt spannend!

Nachrichten

Die Schmetterlinge sind geschlüpft :)

Seit Anfang der Woche...

News zum Schmetterlingsprojekt

Die Raupen haben sich aktuell in einen Kokon verpuppt....

1. Waldwiesenfest

Am Sonntag den 06.05. hatten wir unser erstes Kindergartenfest an der Waldwiese....